200 Meilen Regatta in Altea – 200 Millas A 2

3.5.21, CH: Altea dient immer wieder als Start und auch Ziel für die Segelbootregatta „200 Meilen zu zweit“. Eine spannende und aufregende Regatta, die schon seit 1987 die Sportgemeinde begeistert. Seit dem ersten Start konnten bereits mehr als 1000 begeisterte Segler das Erlebnis dieser Regatta erfahren und sich auf das Abenteuer einlassen. Zugelassen für die 200 Meilen zu zweit Regatta von Altea nach Ibiza und wieder zurück sind nur Segelboote, die über eine Länge von neun Metern oder mehr verfügen. Duch die Pandemie verzögert startet die diesjährige Regatta am Freitag den 5. März.

Der Klassiker unter den Regatten

Die Segelregatta von Altea gehört zu den beliebtesten der Sportgemeinde und lockt regelmäßig Profis an, die auch schon am „America´s Cup“ oder dem „Barcelona World Race“ teilgenommen haben. Organisiert wird das Rennen, an dem über 30 verschiedene Boote teilnehmen, vom Club Náutico de Altea.

Jedes Boot darf nur mit zwei Personen besetzt sein, das erhöht die Schwierigkeit dieser Regatta. Die 200 Meilen von Altea nach Ibiza und wieder zurück verlangen viel Erfahrung, Segelkenntnisse und Praxis, genau das ist das besondere Highlight dieser Regatta und lockt die vielen begeisterten Segler an. Hier wird deren Können unter Beweis gestellt und nur die Besten können als Sieger in Altea an Land gehen. Start und Ziel-Tage sind besondere Ereignisse, die ein wunderschönes Schauspiel für alle Zuschauer bieten.

Ferienhaus in Spanien

Mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung Spanien und speziell hier die Costa Blanca bieten sich wunderschöne Urlaubsmomente, die durch die Schönheit der weißen Küste einmalig werden. Altea und die Costa Blanca bestechen nicht nur mit wunderschönen Stränden, sondern auch mit traumhaften kleinen Dörfern und Städten, die sich das ganze Jahr über erkunden lassen. Nicht nur das Winterrennen der „200 Meilen zu zweit“ und der Anblick der vielen verschiedenen Segelboote verleiten dazu, sich die Costa Blanca als Wohnsitz herbeizusehnen. Die Wintermonate in einem Ferienhaus an der Costa Blanca sind ruhig und eignen sich hervorragend für etwas Entspannung als Flucht vor dem Alltag.