Überwintern an der Weißen Küste

25.2.20, CH: Die Costa Blanca rund um Altea trotzt dem Wetter. Anstelle von schmuddeligem Wetter, Kälte, Eis und Schnee warten an der Weißen Küste auch im Winter angenehme Temperaturen und zahlreiche Sonnenstunden. Kein Wunder also, dass sich immer mehr Menschen dazu entschließen, sich für diese Zeit eine Ferienwohnung in Spanien zu nehmen und dem Winter den Rücken kehren.

Doch was spricht noch dafür?

Die Costa Blanca hat weit mehr zu bieten als ein durchgehend mildes, mediterranes Klima. Sonnenhungrige sehen darin natürlich den Hauptgrund dafür, den Winter in Spanien, speziell an der Weißen Küste rund um Altea zu verbringen. Und das betrifft bei Weitem nicht nur die Generation 55+. Klar, die ältere Generation schätzt das Klima, aber, wie auch alle anderen, die die Costa Blanca als Winterdomizil bevorzugen, ist auch die Ruhe ein wichtiger Pluspunkt. Nachdem in den Sommermonaten zigtausende Touristen die Strände, das Meer und das besondere Klima genießen, kehrt in der Nebensaison allmählich Ruhe ein. Was gibt es Schöneres, als die wunderschöne Landschaft, die Freundlichkeit der Einheimischen, die Kultur und das ganze Leben ruhig und erholsam zu erleben?

 

Überwintern im eigenen Ferienhaus in Spanien

Ein Ferienhaus in Spanien bietet zum Überwintern an der Costa Blanca jeden erdenklichen Komfort. Unabhängig und frei können Bewohner in den Tag hineinleben. Da kommt höchstens ein Lächeln auf die Lippen, wenn man an den tristen Winteralltag bei Kälte und Schnee denkt. Unterkünfte zum Überwintern gibt es an der Costa Blanca genug. Aber auch Aussteiger, die die Vorzüge das ganze Jahr über genießen möchten, finden schnell eine passende Bleibe. Zentral in der Stadt stehen Stadtwohnungen zur Verfügung, während man in einer abgelegenen Finca in völliger Abgeschiedenheit ein Maximum an Ruhe und Erholung genießen kann. Vom Haus an der Küste aus lassen sich die schönsten Sonnenauf- und -untergänge beobachten. Die Ruhe und Gelassenheit der Einheimischen überträgt sich automatisch auf die Gäste. Mit ihrer Mentalität sind Stress und Hektik schnell verflogen und die neuen Bewohner können beginnen, das Leben zu genießen.